AIO

Neonax-Studie

Wer kann teilnehmen?

Um im Rahmen der Studie möglichst ähnliche Patienten zu untersuchen, gibt es Ein- und Ausschlusskriterien für die Teilnahme.

Wichtige Einschlusskriterien (Auswahl):
Histologisch oder zytologisch nachgewiesenes eindeutig resektables duktales Adenokarzinom des Pankreas (PDAC) ≤ T3 ohne vorherige tumorspezifische Behandlung
Kein Nachweis von Fernorganmetastasen (z.B. in Leber, Peritoneum, Lunge)
Resektabilität des Tumors, bestimmt durch Spiral-CT mit oraler und i.v. Kontrastverstärkung oder durch MRT. Kriterien der Resektabilität gemäß den Richtlinien der deutschen S3 Leitlinie
Allgemeinzustand (ECOG) 0 oder 1
Kreatinin Clearance ≥ 30 ml/min
Unterzeichnete Einwilligungserklärung inkl. Teilnahme an der Translationalen Forschung
Alter ≥ 18 Jahre

Wenn Sie sich für eine Teilnahme an der NEONAX-Studie interessieren, können Sie direkt zu einem an der Studie beteiligten Arzt Kontakt aufnehmen. Dieser wird Sie dann ausführlich über die Studie aufklären und die vollständigen Kriterien für eine Teilnahme im Rahmen einer Eingangsuntersuchung abklären. 

Auf der Seite „NEONAX-Studienzentren“ finden Sie die teilnehmenden Studienzentren sowie die jeweils verantwortlichen Prüfärzte.